Arbeitszeit im öffentlichen Dienst

Werben Sie mit einem Textlink: Diesen Platz können Sie mieten! Schon für 250 Euro können Sie einen Text mit 150 Zeichen / Laufzeit 3 Monate buchen, der auf bis zu 25 Einzelseiten von tarif-oed.de eingeblendet wird. Interesse? Einfach dieses Formular ausfüllen oder eine Mail an info@dbw-online.de

Unsere Link-TIPPs:

I www.rund-ums-geld-im-oeffentlichen-dienst.de I

 


 

Seminare zum Beamtenversorgungsrecht 

Praxis-Seminare für Personalräte zur Versorgung der Beamten vom INFO-SERVICE Öffentlicher Dienst/Beamte. Mehr Informationen sowie Termine und Orte finden Sie hier www.die-oeffentliche-verwaltung.de


Zur Übersicht des Ratgebers "Rund ums Geld im öffentlichen Dienst"

.

Regelmäßige Arbeitszeiten bei Tarifkräften

im öffentlichen Dienst bzw. Sektor

.

Tarifbeschäftigte - Arbeiterinnen und Arbeiter sowie Angestellte im öffentlichen Dienst -

Regelmäßige Arbeitszeit bei Tarifkräften (in Stunden)

Geltungsbereich 

 West  

 Ost

TVöD /Bund 

39

 39

 TVöD / VKA

 38,5

 39

 TV-L (Länder)

siehe Tabelle  

siehe Tabelle 

 Bahn AG

 38

 38

 Post AG

 38,5

 38,5

 Postbank AG

 38,5

 38,5

 Telekom AG

 34

 34

.


Einfach Bild anklicken
Neues Tarifrecht für den öffentlichen Dienst (TVöD)

Der Ratgeber des DBW informiert über den neuen Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD), der zum 1. Oktober 2005 in Kraft tritt und für 2,1 Mio. Beschäftigte des Bundes und der Kommunen gelten wird.

Mit dem TVöD wird der alte Bundesangestelltentarifvertrag (BAT) ebenso abgelöst wie der Manteltarifvertrag für Arbeiter. Der neue Tarifvertrag unterscheidet nicht mehr zwischen Arbeitern und Angestellten. Der Ratgeber umfasst sämtliche neue tarifvertraglichen Regelungen, beispielsweise den Allgemeinen und Besonderen Teil des TVöD, das Überleitungsrecht mit den Übersichten zum Strukturausgleich, den Tarifvertrag zur sozialen Absicherung und den neuen Tarifvertrag für Auszubildende und Praktikanten. Neben einer zusammenfassenden Einführung enthält der Ratgeber auch die Entgelt-Tabellen für die Tarifbereiche Bund und VKA sowie der Tarifgebiete Ost und West.

Der Ratgeber kostet 7,50 Euro und kann hier online bestellt werden >>>weiter 


N e u :  Mit dem Online-Service des DBW bleiben Sie auf dem Laufenden. Für nur 10,00 Euro sichern Sie sich Ihre persönlichen Informationen zum Thema "Neues Tarifrecht für den öffentlichen Dienst". Neben kompetenten und aktuellen Informationen erhalten Sie von uns den exklusive Zugang, mit dem Sie weitergehende Materialien (Vorschriften, Tipps, Musterbriefe, Checklisten) einsehen, ausdrucken und herunterladen können. Der Online-Service ergänzt die beliebte Ratgeberreihe des DBW. Wir geben Ihnen Tipps und Infos, die Sie von Ihrer Dienstbehörde nicht erwarten können, beispielsweise den vorteilhaften Zeitpunkt der Verrentung oder wann beantrage ich ohne Einkommensverluste die Reduzierung meiner Arbeitszeit >>>weiter 

Startseite | Kontakt | Impressum
www.personalrat-online.de © 2017