Mit dem Bund-Verlag sind Personalräte gut informiert!

Von den Mitgliedern in Personalvertretungen erwartet man in besonderer Weise, dass sie kompetente Auskünfte erteilen. Hierzu ist es für jeden Personalrat unabdingbar notwendig, auf dem Laufenden und gut informiert zu sein.

Unsere Buchtipps

Eine wichtige Hilfestellung bieten die sachkundigen Publikationen des Bund-Verlages, beispielsweise Bücher zu folgenden Themengruppen:
- Bücher für das Arbeits- und Betreibsverfassungsrecht >>>weiter
- Gesetze und Kommentare zum Personalvertretungsrecht >>>weiter
- Bücher für die Praxis des Personalvertretungsrechts >>>weiter 


Neben sachkundigen Büchern kann keine Personalvertretung auf eine Fachzeitschrift verzichten. Die meisten Personalräte lesen die Zeitschrift "Der Personalrat".

>>>einfach Bild anklicken
Zeitschrift für Personalrecht im öffentlichen Dienst

Hier können Sie auch einzelne Ausgaben bestellen >>>weiter 

"Der Personalrat", die Zeitschrift für das Personalrecht im öffentlichen Dienst, informiert praxisnah und zuverlässig über neue Urteile, Gesetze und Verordnungen. Die Zeitschrift bietet konkrete Lösungen für die Umsetzung von Personalvertretungsrechten und stellt beispielhafte Dienstvereinbarungen zu wichtigen Themen vor.

"Der Personalrat" wendet sich an Personalräte, Jugendvertreter, Vertrauensleute der Schwerbehinderten, Dienststellenleiter, Personalsachbearbeiter, Anwälte, Richter sowie jeden an seinen Rechten interessierten Angehörigen des öffentlichen Dienstes.

Kostentragung: Jede Personalvertretung kann beanspruchen, dass ihr der Dienststellenleiter die Zeitschrift "Der Personalrat" auf dessen Kosten zur Verfügung stellt. Der regelmäßige Bezug der Zeitschrift gehört zum Bedarf der laufenden Geschäftsführung nach § 44 Abs. 2 BPersVG bzw. den entsprechenden Vorschriften der LPersVG.


Startseite | Kontakt | Impressum
www.personalrat-online.de © 2017