Lexikon Personalräte - Buchstabe F

 

Werbung mit Textlink: Diesen Platz können Sie mieten! Schon für 250 Euro können Sie einen Text mit 150 Zeichen für drei Monate buchen, der auf 25 Einzelseiten dieser Website eingeblendet wird. Interesse? Einfach das Formular ausfüllen oder eine Mail schreiben an info@dbw-online.de


neuer Artikel

Von den Mitgliedern in Personalvertretungen erwartet man in besonderer Weise, dass sie kompetente Auskünfte erteilen. Hierzu ist es für jeden Personalrat unabdingbar notwendig, auf dem Laufenden und gut informiert zu sein.

Unsere Buchtipps
Eine wichtige Hilfestellung bieten die sachkundigen Publikationen des Bund-Verlages, beispielsweise Bücher zu folgenden Themengruppen:

  • Bücher für das Arbeits- und Betriebsverfassungsrecht >>>weiter
  • Gesetze und Kommentare zum Personalvertretungsrecht >>>weiter
  • Bücher für die Praxis des Personalvertretungsrechts >>>weiter 


Lexikon für Personalräte

   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X    Y    Z

.

F

Fachkammern und Fach-

senate für Personalver-

tretungssachen
 s. auch

ehrenamtliche Richter

in den Fachkammern und

Fachsenaten, Verwaltungs-

gerichte

- Beratung

- Berufsrichter

- Besetzung

- Bildung

- Fachkammern bei den Ver-

  waltungsgerichten

- Fachsenate bei den Ober-

  verwaltungsgerichten

- Kollegium

- landesrechtliche Besonder-

  heiten

- örtliche Zuständigkeit der

  Fachkammern

- Vorsitzender

Fachliteratur

- Auswahlrecht

- Fachzeitschrift

- Gemeinschaftsnutzung

- Kommentar zum

  BPersVG

- Kommentare zu anderen

  Vorschriften

- Mitbenutzung

- Spezialliteratur

- Texte von Vorschriften

- Umlaufverfahren

Fachzeitschrift

- zum   Personalvertretungs-

  recht

Fahrtenschreiber

Faktisches Arbeitsverhältnis

Fernarbeit

Fernsehkameras

Finanzverwaltung

Fingerabdrücke

Flottenkommando

Flugsicherung

Flurneuordnung

- Verwaltung für - und Land-

  entwicklung

Forstverwaltung

Fortbildung

- allgemeine Fragen der

- Auswahl der Teilnehmer

  an Fortbildungsveranstal-

  tungen

- Begriff der

- Einweisung am Arbeits-

  platz / Arbeitsgerät

- Mitbestimmung bei allge-

  meinen Fragen

Fortbildungsveranstaltungen

- Auswahl der Teilnehmer

Fotokopiergerät

Fragen der Lohngestaltung

innerhalb der Dienststelle


- Akkordlohn

- Akkordrichtsatz

- Arbeitsentgelt der Arbeit-

  nehmer

- Begriff "Lohn"

- betriebliche Altersversor-

  gung

- Dienstbezüge der

  Beamten

- dienststellenüber-

  greifende Regelungen

- Dotierungsrahmen

- Entlohnungsgrundsätze

- Entlohnungsmethoden

- Festsetzung der Akkord-

  und Prämiensätze

- Festsetzung vergleich-

  barer leistungsbezogener

  Entgelte

- freiwillige Leistungen

- Geldakkord

- Geldfaktor

- Gesetzesvorrang

- innerbetriebliche Lohn-

  gerechtigkeit

- kollektive Tatbestände  

- Leistungslohn

- Leistungsprämien und -

  zulagen

- Lohngestaltung

- Mitbestimmung

- Prämienlohn

- Prämiensätze

- Schreibprämien 

- Standzeiten in den Grund-

  gehaltsstufen

- Tarifvorrang

- Verteilungsgrundsätze

- Zeitakkord

- Zeitfaktor

- Zeitlohn

- Zulagen

Frauenbeauftragte

Frauenfördergesetz

Frauenförderplan

Freie Entfaltung der

Persönlichkeit

Freie Mitarbeiter

Freiheit der Wahl s. Schutz

der Wahlfreiheit

Freistellung

- vom Dienst nach Beamten-

  recht

- zur Durchführung von

  Personalratsaufgaben

- zur Teilnahme an Schul-

  ungsveranstaltungen

Freistellung vom Dienst

nach Beamtenrecht


- Ablehnung einer bean-

  tragten Änderung

- Ablehnung eines Antrags

- Altersteilzeit

- beamtenrechtliche

  Regelungen

- Beurlaubung aus arbeits-

  marktpolitischen Gründen

- Beurlaubung aus familien-

  politischen Gründen

- Deutsche Bahn AG

- Mitbestimmung

- Rücknahme einer erteilten

  Bewilligung

- Schutzzweck der Mitbe-

  stimmung

- Teilzeitbeschäftigung

  aus familienpolitischen

  Gründen

- Überprüfung der Ablehnung

- voraussetzungslose

  unbefristete Teilzeit-

  beschäftigung

- Zurückstellung der

  Entscheidung

- Zusicherung einer positiven

  Entscheidung

Freistellung von Verbindich-

keiten


- Anspruch auf

Freistellung zur Durchführung

von Personalratsaufgaben


- Abweichungen von der

  Reihenfolge

- Abweichungen von der

  Staffel

- Allgemeines

- Antrag des Personalrats

- Anwendungsbeispiele

  (Auswahl)

- Arbeitsentgelt, Fortzahlung

- Arbeitszeit

- Aufspaltung

- Aufwandsentschädigung

- Auswahl der Freizu-

  stellenden

- Auswahlverfahren

  (Beispiele)

- Beförderung

- beruflicher Werdegang

- Bindung an die Person

- Bundesgrenzschutz

- Dauer

- Dienstbezüge, Fortzahlung

- dienstliche Beurteilungen

- Durchführung

- Entpflichtung von der

  dienstlichen Tätigkeit

- Entscheidung der

  Dienststelle

- Erforderlichkeit

- Ergänzungsmitglieder

- Ersatzfreistellungen

- fiktive Laufbahnnach-

  zeichnung

- Fortzahlung der Bezüge

- Freistellungsstaffel 

- Freizeitausgleich

- Gleichbehandlungs-

  gebot

- Grundregel

- Gruppenprivileg

- Gruppenvorstands-

  mitglieder 

- Höhergruppierung

- in kleinen Dienststellen

- individualrechtlicher

  Gestaltungsakt

- landesrechtliche

  Besonderheiten

- Listenprivileg

- Lohnausfallprinzip

- Personenwahl (reine)

- Personenwahl (teilweise)

- Prüfungsrecht der

  Dienststelle

- Reihenfolge

- rollierende Freistellung

- Staffel

- Teilfreistellungen

- Teilzeitbeschäftigung

- Umfang der

- Umfang und Art der

  Dienststelle

- Urlaub

- Verbot der Schlechter-

  stellung

- Verhältniswahl (reine)

- Verhältniswahl (teilweise)

- Vorsitzender

- Wirkungen

- zeitliche Aufspaltung

- zusätzliche Freistellungen

- Zusatzurlaub

Freistellung zur Teilnahme

an Schulungsveranstaltungen


s. auch erforderliche Schulungs-

veranstaltungen für Personalrats-

mitglieder, geeignete Schulungs-

veranstaltungen für Personalrats-

mitglieder

Freiwilliges soziales Jahr

- Helfer

Freizeitausgleich

- bei Personalratsmitgliedern

- bei Wahlhelfern

- bei Wahlvorstandsmitgliedern

Freizeitausgleich bei Personal-

ratsmitgliedern


- Abgeltung

- arbeitsrechtlicher Anspruch

- Ausschlussfrist

- beamtenrechtlicher Anspruch

- Dienstbefreiung in ent-

  sprechendem Umfang

- erforderliche Schulungsver-

  anstaltungen

- freigestellte Personalrats-

  mitglieder

- geeignete Schulungsver-

  anstaltungen

- Geltendmachung

- Gewährung

- regelmäßige individuelle

   Arbeitszeit

- Reisezeiten

- Verjährung

- Voraussetzungen

Friedenspflicht

- Arbeitskampfverbot

- Gefährdung des Friedens

  in der Dienststelle

xxxxx

mehr zu: Bundespersonalvertretungsgesetz
Startseite | Kontakt | Impressum
www.personalrat-online.de © 2017