Lexikon Personalräte - Buchstabe I

 

Werbung mit Textlink: Diesen Platz können Sie mieten! Schon für 250 Euro können Sie einen Text mit 150 Zeichen für drei Monate buchen, der auf 25 Einzelseiten dieser Website eingeblendet wird. Interesse? Einfach das Formular ausfüllen oder eine Mail schreiben an info@dbw-online.de


Von den Mitgliedern in Personalvertretungen erwartet man in besonderer Weise, dass sie kompetente Auskünfte erteilen. Hierzu ist es für jeden Personalrat unabdingbar notwendig, auf dem Laufenden und gut informiert zu sein.

Unsere Buchtipps
Eine wichtige Hilfestellung bieten die sachkundigen Publikationen des Bund-Verlages, beispielsweise Bücher zu folgenden Themengruppen:

  • Bücher für das Arbeits- und Betriebsverfassungsrecht >>>weiter
  • Gesetze und Kommentare zum Personalvertretungsrecht >>>weiter
  • Bücher für die Praxis des Personalvertretungsrechts >>>weiter 


Lexikon für Personalräte

   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X    Y    Z

.

I

Information der Personal-

vertretung
s. Selbstinformation

der Personalvertretung,

Unterrichtung der Personal-

vertretung

Informationspflicht der Dienst-

stelle
 s. auch Unterrichtung

der Personalvertretung

Informationsschriften des

Personalrats

Inhalt von Personalfrage-

bogen


- Arbeitsplatzbeschreibung

- arbeitsrechtlich unzulässige

  Fragen

- beamtenrechtliche Voraus-

  setzungen

- Begriff des Personalfrage-

  bogens

- eingeschränkte Mitbestim-

  mung beim - für Beamte

- Entscheidungskompetenz

  der obersten Dienst-

  behörde

- Schutz der Privatsphäre

- uneingeschränkte Mitbe-

  stimmung beim - für

  Angestellte und Arbeiter

- Zuständigkeit der Haupt-

  personalrats

Initiativrecht

- Antrag auf Unterlassen 

- Bedeutung

- eingeschränktes

- Einzelfallregelungen

- generelle Regelungen

- grundsätzlich uneinge-

  schränktes

- kein Antrag im Wider-

  spruch zu gesetzlichen

  Vorschriften

- kollektive Maßnahmen

- Landesrecht s. Initiativ-

  recht in den Ländern

- Letztentscheidung der

  Einigungsstelle

- Letztentscheidung der

  obersten Dienstbe-

  hörde

- personelle Einzelmaß-

  nahmen

- schriftlicher Vorschlag

- Umfang

- uneingeschränktes

- Verfahren

- Vorrang von Gesetz und

  Tarifvertrag

- Zuständigkeit der

   Dienststelle 

Initiativrecht in den Ländern

- Begriffe

- eingeschränktes

- grundsätzlich uneinge-

  schränktes

- Umfang

- uneingeschränktes

Innerdienstliche Angelegen-

heiten

Insichbeurlaubungen

bei den Postnachfolge-

unternehmen

Internationale militärische

Hauptquartiere der NATO

Internationale Organisationen

- Betriebsvertretung der

Beschäftigten

Internet

Intranet 

xxxxx

mehr zu: Bundespersonalvertretungsgesetz
Startseite | Kontakt | Impressum
www.personalrat-online.de © 2017